• Sa. Aug 13th, 2022

Geldroboter

Alles zum Thema: "Das liebe Geld"

So kannst du Geld mit dem Schauen von Werbung verdienen

Im Fernsehen nervt dich die Unterbrechung im Film für das Schalten von Werbung doch sehr. Für das Ansehen dieser Werbung bezahlt zu werden, hört sich schon besser an.

Daraus einen lukrativen Nebenverdienst zu generieren wäre doch traumhaft. Aber damit sich diese Art des einfachen Zweiteinkommens auch lohnt, sollte auf einiges geachtet werden, denn die Beträge, die so erwirtschaftet werden können, werden kaum einen richtigen Job ersetzen.

Eine Auswahl der Möglichkeiten

  • verdienen durch sogenannte Paidmails – du erhältst einen Betrag gutgeschrieben für jede Werbemail, die du liest und bestätigst
  • verdienen durch anklicken von Paidlinks oder Paidbanner – meist achten die Anbieter darauf, dass du eine gewisse Zeit auf der Seite verweilst
  • verdienen durch Surfen im Internet – eine installierte Surfbar zeigt dir die Werbetreibenden und ihre Angebote
  • verdienen durch den Aufruf bestimmter Startseiten – diese müssen meist auch eine gewisse Zeit angesehen werden

Natürlich gibt es auch Anbieter, die alle diese Möglichkeiten in einem Portal vereinen.

Die Auswahl eines geeigneten Anbieters

Es gab Zeiten, da schossen die Anbieter wie Pilze aus dem Boden. Aber so schnell wie sie aufgetaucht sind, wurden sie auch bald wieder von der Realität eingesammelt.

Es wäre doch schade, wenn die aufgewendete Zeit ohne Ertrag im Nirgendwo versickert. Darum nur Anbieter auswählen, die kontinuierlich auszahlen. Benutzerforen geben darüber sehr gut Auskunft.
Ebenfalls sollte darauf geachtet werden, dass die Mindestauszahlsumme nicht zu hoch ist. Es macht keinen Sinn sich auf 100 Euro hochzuquälen, um dann festzustellen – der Anbieter zahlt nicht oder ist inzwischen Pleite.

Bei Klickvergütungen ab 0,001 Euro braucht es viel Zeit für ein volles Konto. Vergütungen von 1 Cent/Klick sind da schon besser aber sehr selten geworden. Wenn es genügend Anzeigen gibt, könnte man in einer Stunde 50 Cent “zusammenklicken”. Nicht der kürzeste Weg, um Wohlhabend zu werden.

Anbieter als Empfehlung

Auch wenn die Auswahl sehr klein ist, diese Anbieter sind seriös und haben nachweislich auch Geld an die Nutzer ausgezahlt. Wer mehr und bessere kennt -> nutzt doch die Kommentarfunktion – gern auch mit dem Refferal-Link.

CashbackDeals.de – ist dein Sparportal, um mit über 10 Möglichkeiten Geld zu verdienen. Melde dich kostenlos an und sichere dir 7,50 CashCoins Startguthaben.

KLAMM.de – Die erste vergütete Portalseite weltweit, heute mit über 350.000 Usern auch europaweit die größte bezahlte Startseite.

Ideal-Shoppen.de – ist ein großes Cashback-Portal, bei dem Mitglieder via Paidmail regelmäßig über interessante Shops informiert werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cart
  • No products in the cart.